Nov
04

Insider-Tips für die Anwendung von Haarkreide


image
by admin
posted in Allgemein
No comments yet

Du willst wissen wie du die Haarkreide richtig intensiv hinbekommst Mit ein paar einfachen Tips bekommst du das richtige Styling mit Haarkreide:

  1. 1. Achte darauf, dass die Haare vor dem Benutzen der Haarkreide feucht sind. Sie sollen nicht durchgenässt, sondern wirklich nur feucht sein. Damit die Strähnen gleichmäßig feucht sind, kannst du zum Beispiel eine Sprühflasche verwenden.
  2. 2. Damit Haarkreide auch auf dunklem Haar perfekt zum Einsatz kommt und die richtige Intensität bekommt, solltest du eine weiße Basis schaffen. Hier verwendest du am besten unsere weiße Haarkreide, die du sowohl einzeln, wie auch im Set bekommen kannst. Um noch mehr Intensität zu bekommen, kannst du die Haarkreide ebenfalls vor Beginn leicht anfeuchten.
  3. 3. Achte darauf, dass die Haarkreide immer in der Richtung vom Ansatz zu den Spitzen aufgetragen wird. Entgegengesetzt führt zu Verfilzungen und führt nicht zum gewünschten Ergebnis.
  4. 4. Dann einfach nur die Haare vorsichtig kämmen und die Haarkreide lufttrocknen lassen. Wenn du dir die Haare föhnen willst, kannst du das gern vorsichtig föhnen – allerdings kann die Haarkreide weniger intensiv wirken.
  5. 5. Das luftgetrocknete Haar kann dann mit einem Glätteisen in die richtige Form gebracht werden.
  6. 6. Den perfekten Abschluss gibt Haarspray oder Glanzspray. Je nach Belieben kannst du sehr sparsam auch noch eine kleine Menge Haaröl einsetzen. Hier bitte unbedingt darauf achten, dass nicht zu viel aufgetragen wird, da die Haarkreide dan dunkler wird und abfärben kann.

Es hat sich vor allem bei den „Haarkreide Stiften“ aus dem Haarkreide Set erwiesen, dass sie noch leichter aufzutragen ist und besser wirkt, wenn diese im vorhinein angenässt wird.

Eine „Einsteiger-Anleitung“ findest du auch hier: Haarkreide Anleitung


Schlagwörter: , , ,

Post Your Comment
Your Name
Your E-mail

Comment